Video der Woche: Status Quo mit ›Caroline‹

-

Video der Woche: Status Quo mit ›Caroline‹

- Advertisment -

Francis Rossi wird heute 72 Jahre alt. Grund genug, sich ›Caroline‹ anzuschauen, den Song, den er auf einer Serviette schrieb.

Der Track, der auf dem sechsten Studioalbum von Status Quo zu finden ist, war jahrelang die Eröffnungsnummer bei den Konzerten der Briten. Geschrieben wurde er 1971 von Francis Rossi und Bob Young in einem Hotel. Weil gerade kein Papier zur Hand war, musste eben die Serviette herhalten. Zwei Jahre später war der Song auf der Platte HELLO! zu finden.

Rossi selbst spielte die Gitarre und den Bass auf einem der ersten Demos. Aufgenommen wurde es dann vor allem unterwegs auf Tour. Zuvor hatte es sich um einen langsameren Blues-Song gehandelt, doch mit einer Verdopplung des Tempos wurde daraus die Nummer, wie man sie kennt. Zwischen der Single und dem Album gibt es jedoch noch einen Unterschied: Auf der Platte hat der Song ein Ende während er bei der Single ausfadet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: In Gedenken an Karac Plant

Der 26.07.1977 ist einer der dunkelsten Tage für Robert Plant: Sein Sohn stirbt. Ein Magenvirus ist Schuld daran, dass Karac...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...

Queen + Adam Lambert: Das Wunder

Die Debatte, ob es richtig war, ohne Freddie Mercury weiterzumachen, wird in manchen Kreisen bis in alle Ewigkeit geführt...

Videos der Woche: Alice Cooper mit TRASH

Trash. Zu Deutsch: Müll. Doch das Album sollte die Karriere des Gruselrockers nicht in die Tonne befördern, sondern zu...
- Werbung -

In Memoriam: Peter Green

Er war Sänger, Songwriter und einer der besten Bluesgitarristen, die Großbritannien je hervorgebracht hat. Wir blicken zurück auf das...

Jim Breuer und Joe Elliott: Das liebe ich an BACK IN BLACK

Jim Breuer (Comedian und Beano-Imitator) "BACK IN BLACK prägte meine Teenager-Jahre. Es gab, als ich aufwuchs, einen Clash der Sub­kulturen…...

Pflichtlektüre

Jeff Beck: ›Isolation‹-Cover mit Johnny Depp

Hört hier das John-Lennon-Cover von Jeff Beck und Johnny...

Big Business – Sellout!

Bon Jovi. Pink Floyd. Genesis. The Rolling Stones. Rod...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen