Vanilla Fudge/Cactus: Tim Bogert ist tot

-

Vanilla Fudge/Cactus: Tim Bogert ist tot

- Advertisment -

Tim Bogert ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Das bestätigte Drummer Carmine Appice auf Facebook mit einem Post, in dem er schrieb:„Mein guter Freund Tim Bogert ist heute gestorben. Er war wie ein Bruder für mich. Wir waren 50 Jahre lang befreundet.“

Tim Bogert spielte Bass bei Vanilla Fudge, Cactus sowie in der Supergroup Beck, Bogert & Appice.

Mit Vanille Fudge 2004 im Rockpalast:

Mit Beck, Bogert & Appice 1973:

1 Kommentar

  1. Es wird zunehmend leerer in den Reihen meiner Musiker-Vorbilder , Weg- Begleiter. Die fortschreitende Zeit fordert ihren Tribut. So ist das Leben eben. Tim Bogert war ein exzellenter Bass-Player und Sänger. Er war ein wichtiger Band-Player in allen Formationen und Bands denen er angehörte. Ruhe in Frieden………..

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: In Gedenken an Karac Plant

Der 26.07.1977 ist einer der dunkelsten Tage für Robert Plant: Sein Sohn stirbt. Ein Magenvirus ist Schuld daran, dass Karac...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...

Queen + Adam Lambert: Das Wunder

Die Debatte, ob es richtig war, ohne Freddie Mercury weiterzumachen, wird in manchen Kreisen bis in alle Ewigkeit geführt...

Videos der Woche: Alice Cooper mit TRASH

Trash. Zu Deutsch: Müll. Doch das Album sollte die Karriere des Gruselrockers nicht in die Tonne befördern, sondern zu...
- Werbung -

In Memoriam: Peter Green

Er war Sänger, Songwriter und einer der besten Bluesgitarristen, die Großbritannien je hervorgebracht hat. Wir blicken zurück auf das...

Jim Breuer und Joe Elliott: Das liebe ich an BACK IN BLACK

Jim Breuer (Comedian und Beano-Imitator) "BACK IN BLACK prägte meine Teenager-Jahre. Es gab, als ich aufwuchs, einen Clash der Sub­kulturen…...

Pflichtlektüre

TV-Tipp: Pop-Utopia auf Arte

Ein TV-Tipp für diesen Freitagabend: Die Doku Pop-Utopia. Heute abend...

Review: Reece – CACOPHONY OF SOULS

Eine Schwäche für deutsche Rocker Der Name David Reece ist...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen