Siggi Schwarz – THE FIRE INSIDE

-

Siggi Schwarz – THE FIRE INSIDE

- Advertisment -

Solider Classic Rock mit Riff-Feuerwerk

Auch Siggi Schwarz, in Heidenheim ansässiger Gitarrenrocker, hat aus der Corona-Not eine CD-Tugend gemacht. Klar doch, Tourneen und Auftritte fielen flach, was bleibt, ist das Studio. Da hat sich der Routinier, der bereits mit ZZ Top, Michael Schenker und Steve Lukather im Aufnahmeraum oder auf der Bühne war, mit Drummer Bene Neuner, Bassist Benni Jud und dem amerikanischen Sänger Dave Schaefer eingenistet, um 15 neue Siggi-Tracks aufzunehmen. Größtenteils live, wie er sagt. Also ohne großen Schnickschnack und ohne viele Overdubs. Kabel in den Amp, Power-on, eingezählt – und los geht die Rock- und Bluesrock-Sause.

Die Songs klingen zum großen Teil so klassisch nach Classic Rock, dass man sie locker auch in die späten 70er oder frühen 80er Jahre verorten könnte: Mal blitzt Whitesnake durch (›Spend The Night With Me‹), mal Aerosmith (›Badass‹), beim Blues-Shuffle lassen ZZ Top grüßen (›Rockin’ Through The Night‹) und bei dem getragenen Slow-Blues ›B-Boogie‹ zieht der deutsche Rock-Veteran seinen Hut vor Gary Moore. Was vergessen? Klar, Jeff Beck bekommt genauso seine Referenz wie die Doobie Brothers (beim ›Rockin’-Down-The-Highway‹-Klon ›Love Is A Wave‹). Seine Einflüsse verschweigt Schwab auf THE FIRE INSIDE also nicht. Aber er macht daraus, wenn auch nichts Neues, so doch etwas Eigenes: zeitlos starken Classic Rock mit zum Teil grandiosen Riffs.

7 von 10 Punkten

Siggi Schwarz, THE FIRE INSIDE, PRIDE & JOY MUSIC/SOULDFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...

Melissa Etheridge: ONE WAY OUT

Blick zurück nach vorn Lockdown. Langeweile. Lust auf Musik. Ganz so einfach hat es sich Melissa Etheridge nicht gemacht. Schon...

Pflichtlektüre

Steven Wilson – Smart, aber herzlich

Hat dieser Mann insgeheim schon längst eine Klonarmee aufgebaut,...

Ray Davies – Freundschaftsdienste

Er ist einer der erfolgreichsten Songwriter, die das Königreich...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen