Review: Feinde – Hostiles

-

Review: Feinde – Hostiles

- Advertisment -

Feinde Hostiles

Es ist eine grimmige Angelegenheit, wenn Christian Bales Kavallerie-Cap­tain Blocker den mühsamen Treck von New Mexicos Süden in den Norden Montanas antritt. Blockers Mission, den Cheyennehäuptling Yellow Hawk (Wes Studi) samt dessen Familie sicher in die neue Heimat des ihnen zugewiesenen Reservats zu ge­­leiten, ist eine diffizile – nicht nur aufgrund der üblichen Gefahren von marodierenden Banden, allgegenwärtiger Gewalt und den Herausforderungen der Wildnis. Denn eigentlich läuft es Blocker zuwider jenen Feinden Geleitschutz geben zu müssen, die er zuvor jahrelang erbittert bekämpfte. Um allgegenwärtigen Rassismus, um die menschliche Fähigkeit zur Hoffnung inmitten niederschmetternder Umstände und um die alltägliche Brutalität in der Eroberung des amerikanischen Westens geht es Regisseur Scott Cooper, der sich für seinen harten wie revisionistischen Neo-Western ganz eindeutig auf die Spuren John Fords begibt. Dank Bale und Studi sowie Rosamund Pike und Ben Foster stark besetzt, was für einige der vorhersehbareren dramaturgischen Entscheidungen dann doch entschädigt.

6/10

Feinde – Hostiles
Universum/Start: 31.05.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...

Melissa Etheridge: ONE WAY OUT

Blick zurück nach vorn Lockdown. Langeweile. Lust auf Musik. Ganz so einfach hat es sich Melissa Etheridge nicht gemacht. Schon...

Pflichtlektüre

Review: Zeal & Ardor – STRANGER FRUIT

Abstrakte Kompositionen. Wenn es in diesem Sommer ein Al­­bum gibt,...

Die 50 besten Alben 2017: Top 5

So ein Jahr ist doch immer wieder ungreifbar schnell...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen