Mountain: ›Mississippi Queen‹

-

Mountain: ›Mississippi Queen‹

- Advertisment -

Mountain mögen in der Rockhistorie etwas übergangen worden sein, doch Momente wie dieser machen sie unverzichtbar für die Sammlung eines jeden Bluesrockfans. Von der Kuhglocke am Anfang über Leslie Wests laszive Gitarre bis zu der rauen Stimme ist klar, warum dies ihr erfolgreichster Song wurde – der von Künstlern wie Bachman-Turner-Overdrive, Ozzy Osbourne und jüngst sehr überzeugend von den US-Aufsteigern Joyous Wolf gecovert wurde. (Henry Yates & Polly Glass)

Aus unserer Liste “50 Bluesrock-Songs für die Ewigkeit”

1 Kommentar

  1. Leslie West einer der Musiker und Gitarristen die nie den großen Durchbruch hatten, obwohl sie das Zeug dazu hatten.
    Für mich einer der Besten im Blues-Rock-Geschäft.
    Mounten neben Free, Cream und Humple Pie ( mit Framton ! ) die für mich herausragenden Musiker der 1970ziger Jahre.
    Jimi und Rory stehen für mich als die Champions an erster Stelle. Die beste Dekaden der Blues-Rock – Musik wurden von diesen Jungs geprägt, ihre Musik-Schaffen ist für mich Vergleichbar mit den Größen in der klassischen Musik : Genial und damit unsterblich bis dieser Planet stirbt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...

Melissa Etheridge: ONE WAY OUT

Blick zurück nach vorn Lockdown. Langeweile. Lust auf Musik. Ganz so einfach hat es sich Melissa Etheridge nicht gemacht. Schon...

Pflichtlektüre

Gamechangers: Die 21 Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 6/7

Guns N' RosesAPPETITE FOR DESTRUCTION (1987) „Ich habe die Les...

Werkschau: Unser Album-Guide zu den Rolling Stones

In einem knappen halben Jahrhundert hat sich so manches...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen