„Reckless Road“-Biografie wird verfilmt

-

„Reckless Road“-Biografie wird verfilmt

- Advertisment -

Axl RoseDas Buch von Marc Canter über die Anfangstage von Guns N‘ Roses aus dem Jahr 2008 dient als Grundlage für einen neuen Film über die Band.

Eine Filmversion von Marc Canters authorisierter Biografie „Reckless Road: Guns N‘ Roses And The Making Of Appetite For Destruction“ über die Frühphase der legendären Truppe wird demnächst erscheinen. Angeblich treten darin einige Topstars auf, wer genau, ist aber noch nicht bekannt. Der Autor sagte auf der inoffiziellen Bandwebsite MyGNRForum: „Wir haben hier wirklich eine großartige Geschichte.“

Den Kontakt zur Gruppe verdankt Carter seiner seit 35 Jahren bestehenden Freundschaft zum ehemaligen Guns N‘ Roses-Gitarristen Slash. Sänger Axl Rose ist an dem Filmprojekt nicht beteiligt. Canter: „Axl unterstützt nichts, was mit der alten Besetzung seiner Band zu tun hat, außer dass er ihre Songs live spielt. Dennoch wird er glücklich darüber sein, dass wir einige der Storys, die über ihn aus früheren Tagen erzählt werden, berichtigen.“

Zuletzt brachte Slash Guns N‘ Roses wieder in die Schlagzeilen, als er in der Talkshow von Markus Lanz eine Wiedervereinigung mit seinen früheren Kollegen zumindest nicht mehr kategorisch ausschloss.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: AC/DC – STIFF UPPER LIP LIVE in München

Um ihr aktuelles Album STIFF UPPER LIP zu unterstützen, gingen AC/DC im Jahr 2001 wieder einmal auf große Tournee....

Rory Gallagher: Der Blues Brother

Zwischen 1971 und 1973 erschuf Rory Gallagher sechs furiose Alben, die seinen Ruf als Gitarren-Volksheld zementierten. Dies ist die...

Video der Woche: Alanis Morissette mit ›You Oughta Know‹

Gerade selbst 47 Jahre alt geworden, feiert Alanis Morissettes drittes Studioalbum JAGGED LITTLE PILL heute seinen 26. Geburtstag. Nach...

Vinyl-Liebe: Knisternde Geschichten

Etwas Aufregung ist immer dabei, wenn man sich durch Kisten voller alter Platten wühlt und hoff,t in einer Grabbelkiste...
- Werbung -

Gewinnspiel: Das neue Album von Garbage absahnen!

Gerade erst erschienen und schon bei uns im Lostopf. Mit ein bisschen Glück könnt ihr hier das neue Album...

Meilensteine: „4-3-2-1 HOT & SWEET“ läuft an

11.06.1966: Das ZDF startet die TV-Musikshow „4–3–2–1 HOT & SWEET“ als Konkurrenz zum ARD „Beat-Club“ Innig geliebt von jungen TV-Zuschauern,...

Pflichtlektüre

Mike Porcaro ist tot

Der Bassist ist in der Nacht auf Sonntag im...

Freddie King – TEXAS FLYER 1974–1976

Zweite King-Retrospektiv-Box. Nach der Box TAKING CARE OF BUSINESS 1956-1973...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen