Brian Johnson: Autobiographie soll 2021 erscheinen

-

Brian Johnson: Autobiographie soll 2021 erscheinen

- Advertisment -

Eine grandiose Neuigkeit für alle AC/DC-Fans: Brian Johnson veröffentlicht noch in diesem Jahr seine Memoiren.

“Ich habe lange und grandiose Nächte hinter mir, ein paar schlechte und gute Tage und während dieser Zeit habe ich mich vom Chorknaben zum Rock’n’Roll-Sänger gemausert. Und jetzt habe ich mich hingesetzt und ein verdammtes Buch darüber geschrieben.”, so Brian Johnson wörtlich über “The Lives Of Brian”, seiner Autobiographie, die am 21. Oktober in den USA und im UK erscheinen soll.

Angefangen bei seiner Kindheit arbeitet sich Johnson durch seinen Lebensweg und erzählt dabei von seiner Zeit bei Geordie, seinem schicksalsträchtigen Einstieg bei AC/DC, dem vorläufigen Ausstieg während der “Rock Or Bust”-Tournee und natürlich der triumphalen Rückkehr mit dem jüngsten Album POWER UP. Brian Johnson ist das erste AC/DC-Mitglied, das eine Autobiographie veröffentlicht. Vor allem die Young-Brüder waren immer sehr darauf bedacht, nicht zu viele interne Informationen an die Öffentlichkeit gelangen zu lassen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...

Melissa Etheridge: ONE WAY OUT

Blick zurück nach vorn Lockdown. Langeweile. Lust auf Musik. Ganz so einfach hat es sich Melissa Etheridge nicht gemacht. Schon...

Pflichtlektüre

Ghost live in München: Seht hier die spektakulären Bilder

Konzept, Optik, Sound, Songs und Show - in allen...

Grande Roses – BUILT ON SCHEMES

Grande, grande! Mit BUILT ON SCHEMES setzen die Grand Roses...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen